Springe zum Inhalt

60 €/Monat (mit Strom und Grube)

MA-Feudenheim, Wingerts-Au

ab 1.12.2022

Maße: 2,65 m x 1,98 m x 5,10 m. Torbreite: 2,23 m

Die Garage ist natürlich höher. 1,98 m ist die lichte Durchfahrthöhe, bestimmt durch den inneren Griff des Garagentors. Die Garage liegt in einer Toreinfahrt. Sie bekommen natürlich auch einen Schlüssel für das Hoftor.

Es geht um die rechte Doppelgaragenhälfte.

E-Mail: garage@pianojoe.de

oder

0152-29567768 (kein Whatsapp)

Im Zusammenspiel zwischen Jamulus und manchen Servern scheint ein seltsames Problem aufzutauchen:

Einige wenige Nutzer können sich mit dem Server verbinden, hören die anderen und werden selbst ebenfalls gehört, bekommen aber das Mischpult nicht angezeigt. Verbinden sie sich mit einem anderen Server, z. B. aus der öffentlichen Serverliste, funktioniert alles.

Falls Du betroffen bist, fülle bitte folgenden Fragebogen aus und sende ihn mir per E-Mail an joe.voelker@pianojoe.de Du hilfst damit der Fehlersuche.

  1. Nach dem Verbinden sehe ich die Begrüßungsnachricht im Chatfenster.
    JA / NEIN
  2. Der Fehler tritt auf, wenn ich mich per LAN / WLAN / EGAL verbinde.
  3. Mein Internet-Provider (T-Online, Vodafone usw.) ist: __________________
  4. Meine Anschlussart (DSL, Kabelfernsehen usw.) ist: ____________________
  5. Mein Modem/Router (Fritzbox 6971 usw.) hat die Typenbezeichnung: ____________________
  6. Mein Verbindungstyp (IPv4, Dual Stack, DS-Lite) ist: ____________________
    (Kann man über die Web-Oberfläche des Routers nachlesen.)
  7. Ich kann die Website http://pianojam.de/ ohne Fehler aufrufen:
    JA / NEIN
    (Falls ja, kopiere bitte den Text des schwarzen Fensters und hänge ihn Deiner E-Mail an.)
  8. Wenn ich mich mit einem anderen Server aus der öffentlichen Serverliste verbinde, sehe ich das Mischpult (evtl. natürlich nur 1 Kanal):
    JA / NEIN
  9. Wenn ich mich mit folgendem Server verbinde: pianojam.de:22124 , dann funktioniert alles wie es soll. JA / NEIN

Vielen Dank für Deine Hilfe!

Converting Logic files, I’m not working magic. What I do is open the files in legacy versions of the software, then re-saving them in order to make them compatible with recent iterations of the software. Sometimes, several iterations through differenent software versions are necessary. This being said, I’m totally dependent on the original programs to read what you have.

My setup includes:

  • Current Mac (MacBook Pro (2021) with M1 Pro CPU)
    • Logic Pro X, current version
  • Several Intel Macs
  • PowerPC G4 Mac running OS X 10.5.8
    • Logic Pro 7.0.1
    • Logic Platinum 6.3.3
    • Logic Audio 5.5.1
  • PowerMac 9500 running OS 9.0.4
    • Logic Audio Platinum 4.7.0
    • Logic Audio Platinum 4.0.4
    • Logic Audio 2.6.6
  • Atari Mega-STE running TOS 2.06
    • C-LAB Notator 3.0
  • Atari 1040STF running TOS 1.04
    • C-LAB Notator 3.0

I do not currently have Logic running on a Windows PC.